Small Boobs? No Problem

Mutternatur kann doch manchmal sehr unfair sein. Während die Einen ziemlich gut bestückt sind, haben die Anderen etwas weniger Glück gehabt. Nichtsdestotrotz ist jede Frau auf ihre Art und Weise wunderschön.Dennoch fühlen sich Einige unwohl in der eigenen Haut und hätten gerne hier und da etwas mehr oder weniger. Wir Frauen wären nicht wir, wenn wir uns jedoch nicht zu helfen wüssten und mit Hilfe verschiedener Life-Hacks auch die kleinsten „Makel“ zu bearbeiten wüssten. Dass Contouring ein tolles Dekolleté zaubern kann, hat man dank Instagram, Facebook und Co. erfahren. Es gibt aber auch zeitsparendere Möglichkeiten, um die Oberweite etwas größer wirken zu lassen. Dafür braucht ihr kein Make-Up oder bestimmte Push-Up BH’s. Im Folgenden sind coole Oberteile für eine optische Vergrößerung aufgelistet. Das Wichtigste ist jedoch,  sich selbst zu akzeptieren und lieben wie man ist, auch wenn das Schönheitsideal einem etwas anderes vorgibt. Nichtsdestotrotz ist es nicht schlimm, wenn man mit einfachen Hilfsmitteln gekonnt kaschieren kann.

 

1. Schulterfreies Volant-Kleid von Asos

Ein Schulterfreies Kleidungsstück siehst nicht nur entzückend aus, sondern lenkt von einer kleinen Oberweite ab, da alle Blicke von den  in Szene gesetzten Schultern gefangen werden. Zudem gibt der Volant-Anteil einen Overlay-Look, der das ganze noch optisch vergrößert.

volnt
Quelle: Asos

 

 

 

2. Floral Print Shirt von Even&Odd

Musterne Shirts sind ebenfalls vorteilhaft bei einem kleinen Busen.

volant ober
Quelle: Zalando

 

3. Blumenprint Oberteil mit Shoulder Cut-Outs

Bei Cut-Out Oberteilen mit Mustern habt Ihr eine vorteilhafte Kombi der beiden ersten Varianten.

3
Quelle: Asos

 

Separator image Posted in Fashion.